Zum Dank für den Sturmeinsatz

Bei einem Besuch im NRW-Landtag trafen Mitglieder und die Leiter der Freiwilligen Feu­erwehr Bedburg-Hau den FDP-Abgeordneten Stephan Haupt. Die Feuerwehrleute waren seiner Einladung gefolgt. Direkt nach dem Sturmtief Friederike hatte sich der Bedburg-Hauer Land­tagsabgeordnete für den Ein­satz bedankt und die Einladung ausgesprochen. „Während an­dere an diesem Tag nach Hause gegangen …

NRW-Jugendlandtag 2018: Neele Wagner vertrat Landtagsabgeordneten Stephan Haupt

Düsseldorf. Im Rahmen des Jugendlandtages NRW vertrat die 19-jährige Nele Wagner aus Geldern den Kreis Klever FDP-Landtagsabgeordneten Stephan Haupt drei Tage in der Rolle als Landtagsabgeordnete. Seit 2008 findet dieser statt, woran bisher über 1.800 Jugendliche aus ganz Nordrhein-Westfalen teilgenommen haben. Jugendliche im Alter zwischen 16 und 20 Jahren lernen …

Start des Gründer-Stipendiums NRW – Kreis Klever Landtagsabgeordneter Stephan Haupt (FDP): Gründer willkommen

Die Landesregierung hat jetzt das Gründer-Stipendium auf den Weg gebracht. Der liberale Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart hat hierzu die Förderbedingungen vorgestellt. Der FDP-Landtagsabgeordnete Stephan Haupt ruft alle Menschen im Kreis Kleve mit einer guten Idee und dem Willen zur Gründung auf, sich für ein Stipendium zu bewerben. „Auch hier bei …

Deutsche Bahn erkennt Verbesserungsbedarf bei RE 10-Bahnstrecke an

Die Deutsche Bahn hat in einer ersten Antwort auf das Schreiben der niederrheinischen Abgeordneten, Landräte und Bürgermeister zum Ausbau und zur Modernisierung der RE 10-Bahnstrecke Verbesserungsbedarf anerkannt. Als wesentliche Ursachen für die unbefriedigende gegenwärtige Betriebsqualität auf der Bahnstrecke nennt die Deutsche Bahn die Bahnübergangsproblematik mit über 80 Bahnübergangen, die teils …

Landtagsvizepräsidentin Angela Freimuth besucht Kao Chemicals in Emmerich

Emmerich am Rhein. Auf Einladung von Kao Chemicals besuchte NRW-Landtagsvizepräsidentin Angela Freimuth MdL gemeinsam mit dem Kreis Klever FDP-Landtagsabgeordneten Stephan Haupt MdL den Betriebsstandort in Emmerich. Der Vorstand um Geschäftsführer Herbert Tripp empfing die FDP-Landespolitiker zu einem intensiven Austausch und einer daran anschließenden Betriebsbesichtigung. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die …

Liberales Sommerfest in neuer Geschäftsstelle

Im Rahmen des alljährlichen liberalen Sommerfestes haben die Freien Demokraten im Kreis Kleve ihre neue Geschäftsstelle an der Hoffmannallee 118 in Kleve offiziell eröffnet. Neben vielen FDP-Mitgliedern aus den 16 Ortsverbänden konnte der Kreisverbandsvorsitzende Stephan Haupt auch liberale Vertreter aus Bundestag und Bezirksvorstand sowie zahlreiche Gäste aus anderen Parteien und …

Besuch der Hochschule Rhein-Waal

Heute zu Besuch in der Hochschule Rhein-Waal gemeinsam mit unserem hochschulpolitischem Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW Moritz Körner. Bei dem Treffen mit Präsidentin Dr. Heide Naderer und dem Vizepräsidenten für Personal- und Organisationsentwicklung, Diversity Professor Georg Hauck standen aktuelle, hochschulpolitische Themen, wie die mögliche Einführung von Studiengebühren für nicht-EU Ausländerinnen und …

FDP und niederländische VVD besuchen gemeinsam Berufsschulen in Kleve und Nimwegen

Auf Initiative der Sprecherin für Berufsbildung der FDPLandtagsfraktion Martina Hannen MdL besuchten Stephan Haupt und der Landtagsabgeordnete der Provinz Gelderland Rene Westra (VVD) gemeinsam das Regionale Ausbildungszentrum (ROC) in Nimwegen und die Berufsschule in Kleve. Schwerpunkt der Gespräche mit den Leitungen der beiden Einrichtungen war die grenzüberschreitende Kooperation, sowie die …

Im Gespräch über Kulturpolitik, Museum Kurhaus und die Zukunft in Moyland

Auszug aus dem Artikel “Stabile Lösung für Schloss Moyland” von Matthias Graß in der Rheinischen Post vom 19. Mai 2018: Lorenz Deutsch sitzt in der Sonne auf den Boulevard-Stühlchen der Café-Terrasse. Den Blick auf die Parks gerichtet, im Rücken die Tupfen des großen Minimalisten Niele Toroni, die dieser zur Erinnerung …

Pflege im Mittelpunkt – Haupt (FDP) besucht zwei Pflegeeinrichtungen

Der Landtagsabgeordnete Stephan Haupt MdL (FDP) besuchte zwei Altenpflegeeinrichtungen in Kalkar, das Haus am Monreberg, in dem überwiegend an Demenz erkrankte Menschen leben und die Seniorenresidenz Haus Horst. Der Landespolitiker ist stellvertretender Vorsitzender des für Kommunales und Wohnen zuständigen Ausschusses im Landtag von Nordrhein-Westfalen.  Kalkar. Bei seinem Besuch informierte sich …