Chancen durch Bildung

Fairness heißt für mich, gleiche Chancen und Regeln für alle, unabhängig von Herkunft, Religion oder Kontostand zu ermöglichen.

Ich setze mich dafür ein, Familien und Alleinstehenden mit Kindern ein flexibles Angebot der Kinderbetreuung anzubieten und ihnen die Wahlmöglichkeit zu geben, berufliche Ziele uneingeschränkt zu verwirklichen.

Gerechte Bildungschancen sind ein unabdingbares Muss in einer modernen Gesellschaft. Beste Bildung und Erziehung beginnen schon vor der Einschulung. Weiterhin sind kleinere Klassengrößen und ein modernes Schulsystem der Schlüssel für die Zukunft unserer Kinder.

Förderung und Erhalt des ländlichen Raumes bedeuten für mich keine Benachteiligungen gegenüber den Ballungszentren bei etwaigen Förderungen und keine weiteren unkoordinierten Auskiesungen, welche die Landschaft unserer Heimatregion stark beeinträchtigen.